Angebot an Programmreglern

Was ist ein programmierbarer Temperaturregler?

Ein Programmgeber oder Profiler ist ein Temperaturregler, der mit einer Sollwertsequenz konfiguriert werden kann. Im einfachsten Fall kann es sich um ein Profil mit mehreren Segmenten handeln. Jedes Segment bezieht sich auf einen Temperaturwert (Sollwert), der erreicht und eine bestimmte Zeit lang gehalten werden muss. Mögliche Segmente in einem Programm sind u. a. Rampen-, Vorwärm-, Schritt-, Schleifen-, Halte- und Sprungsegmente. Demgemäß wird ein programmierbarer Temperaturregler gelegentlich auch als Temperaturregler mit Rampen-/Vorwärmregelfunktion bezeichnet.

Bei einem programmierbaren Temperaturregler werden die Programme auch als Profile oder Rezepte bezeichnet. Es ist eine Vielzahl von programmierbaren Temperaturreglern erhältlich, die mehrere Profile speichern können. Damit kann ein programmierbarer Temperaturregler für viele Prozesse in einer Temperaturregelungsanwendung verwendet werden. Bei einigen Geräten können die Programme (Profile, Rezepte) verknüpft und/oder wiederholt werden.

Wie flexibel der programmierbare Temperaturregler sein muss, hängt von der Komplexität Ihres Temperaturregelungsprozesses ab.

Worauf muss bei der Auswahl eines programmierbaren Temperaturreglers geachtet werden?

Bei der Auswahl eines programmierbaren Temperaturreglers ist zunächst die für Ihren Prozess und Ihre Anwendung erforderliche Anzahl von Segmenten und Programmen zu beachten. Diese Anzahl unterscheidet sich bei unterschiedlichen Geräten erheblich. Der von West Control Solutions angebotene PMA KS 40-1 umfasst beispielsweise eine einfache Programmierfunktion mit bis zu 4 Segmenten und 1 Programm, während der neue Doppelkreisregler Pro-EC44 von West bis zu 235 Segmente und 64 Programme erlaubt.

Weitere Optionen, die bei der Auswahl eines programmierbaren Temperaturreglers beachtet werden sollten:

HMI und Anzeige | Dies ist besonders wichtig, wenn Benutzer Profile über die Menüführung auswählen. Eine Klartextanzeige kann die Auswahl vereinfachen und die Fehlerhäufigkeit minimieren.

Ausgänge und Ereignisoptionen | Programmgeber unterscheiden sich in der Anzahl und den Verwendungsmöglichkeiten der Ausgänge. Wiederum werden die Anforderungen durch die Komplexität des Prozesses vorgegeben.

Externer Eingang | Dieser ermöglicht externe Programmauswahl sowie externe Optionen zum Ausführen, Halten und Zurücksetzen.

Echtzeituhr | Dieses Merkmal ist bei programmierbaren Temperaturreglern nicht üblich, kann jedoch zum synchronisieren von Prozessen sehr nützlich sein.

Datenaufzeichnung | Ein programmierbarer Temperaturregler mit eingebautem Datenlogger kann wichtige Prozessdaten protokollieren und zur späteren Analyse speichern. Dies ist eine wichtige Anforderung, wenn Branchenregulierungen erfüllt werden müssen oder ein Prozessnachweis erforderlich ist. Möglicherweise benötigen Sie diese Daten auch zur Abfrage über einen PC. In diesem Fall kommen Kommunikationsoptionen oder ein USB-Anschluss in Frage.

Mehr darüber...

Single Loop Controllers

Multi Loop Controllers

Programmers

Limit Controllers

Thyristors

Programmregler von PMA:

Modell

Segmente

Programme

Ausgänge

Digitale Eingänge

Textanzeige / Grafikanzeige

DIN-Größe

Zusatzfunktionen
CAL 9500P Programmable Temperature Controller - CAL 9500P 126 31 3 0 1/16
Pro-EC44 Programmable Temperature Controller - Pro-EC44 255 64 9 9 T / G 1/4 Datenaufzeichnung
KS20-1 Programmable Temperature Controller - KS 20-1 16 16 6 4 1/16
KS 98-1 Programmable Temperature Controller - KS 98-1 unbegrenzt
unbegrenzt
11 unbegrenzt
T / G 1/4
KS 40-1 Programmable Temperature Controller - CAL 9500P 4 1 3 3 1/8
KS 41-1 Programmable Temperature Controller - KS 41-1 4 1 3 3 1/8
KS 42-1 Programmable Temperature Controller - KS 42-1 4 1 3 3 1/4
KS 50-1 Programmable Temperature Controller - KS 50-1 10 1 3 3 1/8
KS 94 Programmable Temperature Controller - KS 94 20 3 11 12 T 1/4 Echtzeituhr
KS 90-1 Programmable Temperature Controller - KS 90-1 16 16 6 3 T /G 1/8
KS 92-1 Programmable Temperature Controller - KS 92-1 16 16 6 3 T / G 1/4
N6400 Programmable Temperature Controller - N6400 16 4 3 1 1/16