MLC 9000+ Mehrkanalregler | Temperaturregelung

MLC 9000+

Der MLC 9000+ bietet ein kompaktes Mehrkreis-Regelungssystem mit DIN-Schienenmontage. Selbst bei voller Bestückung mit acht Regelmodulen, die bis zu 32 Regelkreise ermöglichen, nimmt der MLC9000+ nur 206 mm Einbaubreite in Anspruch und ist damit die ideale Wahl bei begrenztem Platz in Schaltschrank.

Dank seiner Hot-Swap-Fähigkeit maximiert der MLC 9000+ die Verfügbarkeit. Ein Modul kann in weniger als 30 Sekunden entfernt, ausgetauscht, automatisch umkonfiguriert und wieder in Betrieb genommen werden. Im Gegensatz zu anderen Systemen hat dies beim MLC9000+ keinen Einfluss auf die verbleibenden Regelmodule - sie arbeiten einfach weiter, falls ein Modul entfernt wird.

Zu den Optionen bei den Kommunikationsmodulen gehören derzeit Modbus, DeviceNet, Profibus und Modbus/TCP. Regelmodule sind mit einem, drei oder vier Regelkreisen erhältlich, wobei die ersten beiden Versionen auch mit Heizstromüberwachung verfügbar sind.